Das Augenoptikfachgeschäft Jestrabek wurde im September 1977 von dem Augenoptikermeister Helmut Jestrabek eröffnet.

1980 begann Ralf Burhenne seine Ausbildung zum Augenoptiker und ist seitdem ein treuer Mitarbeiter.

1987 lies Helmut Jestrabek die alte Eisdiele im Herzen der Lichtenauer Innenstadt umbauen . Von nun an bestand das heutige Geschäft mit Optik und Schmuck.

1996 erlernte auch Christine Jestrabek das Augenoptikhandwerk.

Im Februar 2003 beendete sie erfolgreich die Meisterschule.

Nun war es möglich, eine Contaktlinsenabteilung mit dem neuesten Wissen zu eröffnen.

Die Geschäftsübernahme erfolgte im Februar 2014. Christine Strube-Jestrabek übernahm das Geschäft von Helmut Jestrabek.